Mein Angebot

Ihr bekommt gemeinsam ein Baby, aber ihr sprecht nicht die gleiche Muttersprache. Womöglich verwendet ihr miteinander sogar noch eine dritte Sprache. Ihr könnt euch noch gar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll.

Ich unterstütze euch dabei, euren Weg zu finden.

Du wohnst mit deinem Kind in einem fremden Land, in eurem Umfeld wird deine Muttersprache so gut wie nicht gesprochen. Dir ist es aber wichtig, dass dein Kind auch deine Sprache spricht, deine Kultur kennenlernt und sich mit deinen Verwandten unterhalten kann.

Ich helfe dir, die notwendigen Grundbausteine erfolgreich zu setzen.

Dein Kind hat bereits zu sprechen begonnen, verwendet aber vorwiegend die Sprache deines Partners. Du bist schon ganz verzweifelt, weil du nicht weißt, wie du damit umgehen sollst.

Ich verhelfe dir zu einem entspannten Miteinander und einer erfolgreich gelebten Mehrsprachigkeit.

Mehrsprachige Familien sind eine ganz besondere Herzensangelegenheit von mir. Alle Sprachen und Kulturen erfolgreich unter einem Dach zu vereinen und weiterzugeben kann eine Herausforderung darstellen. Als Sprachwissenschaftlerin, Mediatorin und Mutter von drei mehrsprachig aufwachsenden Kindern biete ich diesen Familien Unterstützung dabei an, ihren eigenen Weg zur erfolgreich gelebten Mehrsprachigkeit zu finden.

Durch meinen beruflichen Werdegang habe ich über 20 Jahre Erfahrung mit multikulturellen Gruppen und durfte im Laufe der Zeit viele verschiedene Kulturen, Denkweisen und Wertesysteme kennenlernen. Von unserem eigenen mehrsprachigen Familienleben sind mir die besonderen Herausforderungen und Fragestellungen bestens vertraut. Vor diesem Hintergrund und mit meiner umfassenden Expertise als Sprachwissenschaftlerin und Mediatorin begleite ich Familien auf diesem Weg. Wenn deine Familie gerne meine Unterstützung möchte, dann nimm doch einfach Kontakt mit mir auf.

 

Kommentare sind geschlossen.